Telefon: 0345 20034110345 22604440
Telefax: 0345 4701356
0345 22604438
E-Mail an Lagfa e.V.E-Mail
Weiterlesen ...

Ende August fand in der  "Kleine Markthalle" Stendal das LAGFA-Netzwerktreffen statt. Der Veranstaltungsort ist ein Ergebnis der Arbeit der FWA Altmark e.V. im Rahmen des Bundesprogramms „Engagierte Stadt" und seit kurzer Zeit neuer Sitz der Agentur und Engagementberatungsort in der Hansestadt.


Bürgerschaftliches Engagement ist ein Grundpfeiler der Demokratie, sichert Freiheit, schafft Lebensqualität und prägt den Gemeinsinn. Das Programm »Engagierte Stadt« unterstützt den Aufbau bleibender Engagementlandschaften in Städten und Gemeinden in Deutschland. Es fördert Kooperationen statt Projekte. Die »Engagierte Stadt« begleitet Menschen und Organisationen vor Ort auf ihrem Weg zu starken Verantwortungsgemeinschaften.

Quelle: www.engaiertestadt.de

Unter anderem kooperieren die Kolleg*innen der FWA Altmark in diesem neuen Beratungs- und Engagement-Ort mit dem DRK und den Aktiven des Modellprojektes „Dehnungsfuge“, des LKJ Sachsen-Anhalt e.V.

Weiterlesen ...
Weiterlesen ...

Dialogforum Bürgerschaftliches Engagement mit 120 Interessierten

„Engagement liegt im Trend, gerade wegen der langen Tradition“, so könnte das Fazit des diesjährigen Dialogforums für Bürgerschaftliches Engagement lauten.

Über 120 Aktive aus Sport, Naturschutz, Heimatpflege oder Katastrophenschutz diskutierten in zwölf Workshops über die Herausforderungen einer zukunftsorientierten Vereinsarbeit.

Ronald Wadsack, Professor am Institut für Sportmanagement der Ostfalia Hochschule, machte in seinem Impulsvortrag deutlich, dass zeitgemäßes Freiwilligenmanagement in Vereinen ebenso wichtig ist wie die Nutzung digitaler Werkzeuge.

Davon ausgehend stellten Vertreterinnen des Landesheimatbundes und des Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt ihre Erfahrungen vor, um neue Mitmachende zu gewinnen. Die Vereinsdialoge oder die Kampagne Jugend macht Zukunft sind mögliche Trends der Engagementförderung.

Weiterlesen ...
Weiterlesen ...

Der Länderbericht „Bürgerschaftliches Engagement in Sachsen-Anhalt 2016“ liegt vor

Viele Menschen engagieren sich auch, weil sie durch das Engagement etwas dazulernen und bestimmte Kompetenzen erwerben.

Weiterlesen ...
Weiterlesen ...

Acht Wochen nach Beschluss des Haushaltes gibt es für viele Träger der Zivilgesellschaft noch immer keine Sicherheit, ob und in welcher Höhe Projekte und Vereine gefördert werden. Das Trägerbündnis fordert nun, dem erklärten politischen Willen der Koalition und beschlossenem Haushalt zu folgen und Fördermittel rechtsverbindlich zuzuweisen.

Die Vereine und Verbände hatten sich bereits Ende 2016 aufgrund der ungeklärten Haushaltssituation an den Landtag gewendet. Im November des vergangenen Jahres sahen sich viele Träger und zahlreiche Projekte der Zivilgesellschaft in ihrer Existenz bedroht. Wegen des nicht beschlossenen Landeshaushalts war die nahtlose Weiterförderung der Aufgaben vakant. Arbeitsverträge mussten gekündigt und Angebote reduziert werden, ganze Strukturen standen infrage.

Weiterlesen ...

Alle Infos zum Engagementfonds 2020 und Vorhaben des Monats

Engagementportal-230.jpg

NEWSFLASH

Wer ist online?

Aktuell sind 1360 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter-Abo

captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft der
Freiwilligenagenturen (LAGFA)
Sachsen-Anhalt e.V.
Rathausstraße 13
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 22604440
Telefax: 0345 22604438