Das Dialogforum „Bürgerschaftliches Engagement in Sachsen-Anhalt“ ist ein jährliches Austausch- und Vernetzungsformat, bei dem jeweils ein Ausschnitt der bürgerschaftlichen Engagementvielfalt in den Blick genommen wird.

Am 30. Mai 2018 sind Sie von 10:00 bis 16:00 Uhr in die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina, in Halle (Saale), eingeladen, sich unter dem Fokus:
"Engagement digital Bürgerschaftliches Engagement in einer vernetzten Gesellschaft" zu informieren, auszutauschen und eigene Erfahrungen einzubringen.

Die Digitalisierung aller gesellschaftlichen Bereiche verändert auch den Alltag in Verbänden, Vereinen und gemeinwohlorientierten Organisationen. Neue Lösungen für Teamkommunikation, Projektumsetzung oder Zielgruppenansprache sind gefragt und auch die Qualifizierung von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen kann eine große Herausforderung bedeuten.

Gleichzeitig entstehen neue Engagementformen und Möglichkeiten der Beteiligung. Online-Petitionen, Spendenplattformen oder digitale Projekte der Bürgerwissenschaften eröffnen interessante Räume für Engagement, Partizipation und Demokratielernen.

Das Dialogforum „Bürgerschaftliches Engagement in Sachsen-Anhalt“ möchte sich diesen aktuellen Entwicklungen widmen, Denkanstöße bieten und für die Potentiale digitaler Engagementförderung sensibilisieren. Neben Impulsvortrag und Arbeitsforen werden Infostände und Gesprächsinseln zu Austausch und Vernetzung einladen.

Einladung

 

 

 

 

 

 

 

Eingeladen sind haupt- und ehrenamtliche Verantwortliche aus Vereinen, Verbänden und  Initiativen, Vertreter*innen aus der Kommunal- und Landespolitik sowie Verantwortliche  der Verwaltung.

Tagungsbegleitende Informationsstände oder Ausstellungen vermitteln einen Eindruck zu Beispielprojekten und -initiativen.

 

Schwerpunkte in den vergangenen Jahren waren:

  • Vereine zwischen Trend und Tradition
    zu ausgewählten Ergebnissen und Präsentationen
  • Freiwilligenmanagement in Organisationen, Einrichtungen und Initiativen - Praxis-Modelle, Qualifizierung und strukturelle Herausforderungen
  • Bürgerschaftliches Engagement in Kommunen - Strategien zur Engagementförderung in Städten, Gemeinden und Landkreisen
  • Bildung und Engagement – Engagementförderung in Kindertagesstätten und Schulen
  • Freiwillig. Etwas bewegen! in Sachsen-Anhalt und Europa
  • AKTIVES ALTERN – Bürgerschaftliches Engagement von Älteren und für Ältere
  • Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt
  • "Engagement inklusive – Anspruch und Realität im Engagement von Menschen mit Behinderung"
  • Politische Partizipationsangebote für Jugendliche stärken (2015)

KONTAKT

LAGFA Sachsen-Anhalt e.V.
Uwe Lummitsch
Leipziger Straße 37
06108 Halle /Saale
 
Telefon0345 203 78 42
 

Wer ist online?

Aktuell sind 930 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter-Abo

I agree with the Nutzungsbedingungen

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft der
Freiwilligenagenturen (LAGFA)
Sachsen-Anhalt e.V.
Leipziger Straße 37
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 2037842
Telefax: 0345 4701356