• Home
  • Neuigkeiten & Termine

Engagementfonds 2022

Förderung für ehrenamtliche Nachbarschaftsprojekte startet

Auch 2022 können ehrenamtlich Aktive für nachbarschaftliches Engagement finanzielle Unterstützung erhalten. Gefördert werden Vorhaben und Aktivitäten zur Integration und Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenlebens vor Ort. Dafür können bis zu 2.500,00€ für 6 Monate beantragt werden. 

Mehr als 450 ehrenamtliche Vorhaben von engagierten Einzelpersonen, Initiativen und Vereinen wurden bereits in den vergangenen sieben Förderjahren finanziell und fachlich unterstützt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

im Portrait

Mitmachen in der Freiwilligenagentur Naumburg

Die Freiwilligenagentur Naumburg (FAN) ist Teil der Engagierten Stadt und wird vom Verein BeLK e.V. verantwortet. Der Verein setzt sich seit nunmehr 10 Jahren für die Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements im Burgenlandkreis ein.

Die ehrenamtlich tätigen Vorständ:innen verantworten die vielfältigen inhaltlichen Angebote und kümmern sich um die notwendigen Antragstellungen und Abrechnungen der Projekt- und Aktionsförderungen.

Eine der Vorständinnen ist Steffi Hager. Sie unterstützt den Verein seit der Gründung und ist darüber hinaus Beisitzerin im LAGFA-Vorstand.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

verflixte 7. Jahr

Engagementfonds noch immer ein Erfolgsmodell

Zum Jahresbeginn im Lockdown war nicht annähernd abzusehen wann, wie und ob überhaupt nachbarschaftliches Engagement für und mit anderen in 2021 möglich sein würde.

Entsprechend herausfordernd gestaltete sich die Förderarbeit, die allerdings mit verbesserter Gesamtsituation schnell wieder an Fahrt aufnahm. Über den Sommer bis in den Herbst hinein dominierte der Optimismus und der Wille, mit Engagement vor Ort das Miteinander solidarisch gestalten zu können.

Leider wurde diese vielfache Überzeugung zum Spätherbst hin erneut auf die Probe gestellt, Begegnungen reduziert, Aktivitäten und nachbarschaftliche Unterstützungsaktionen umorganisiert.

Weiterlesen

Drucken E-Mail