Telefon: 0345 20034110345 2037842
Telefax: 0345 47013560345 4701356
E-Mail an Lagfa e.V.E-Mail

Die dauerhafte Etablierung von Freiwilligenagenturen und Ehrenamtsbörsen in Sachsen-Anhalt unterstützend zu begleiten, ist ein wesentliches Ziel der im Mai 2006 gegründeten Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (LAGFA) e.V. Seit 2008 ist die LAGFA ein eingetragener Verein und fungiert als verbandsunabhängiges Fach-Netzwerk zur die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements.

Die LAGFA Sachsen-Anhalt

  • versteht sich als Ansprechpartner für Kommunen, Landesregierung, Wirtschaft, Vereine und Verbände sowie Bürger*innen.
  • vertritt die Interessen der Mitgliedsorganisationen, wie Freiwilligenagenturen / Ehrenamtsbörsen, auf Landesebene.
  • arbeitet kontinuierlich an der Qualitätsentwicklung von Freiwilligenagenturen / Ehrenamtsbörsen unter der Zielsetzung einer umfassenden Förderung bürgerschaftlichen Engagements in Sachsen-Anhalt.
  • setzt sich aktiv für den weiteren Auf- und Ausbau engagementfördernder Strukturen, hauptsächlich Freiwilligenagenturen / Ehrenamtsbörsen, ein.
  • trägt durch gezielte Lobbyarbeit dazu bei, das bürgerschaftliche Engagement in Sachsen-Anhalt trägerübergreifend zu stärken und die Bedeutung bürgerschaftlichen Engagements sichtbar zu machen.

Für die LAGFA Sachsen-Anhalt ist die Stärkung der Bürgergesellschaft eine wichtige Form gelebter Solidarität und Teil einer demokratischen Zivilgesellschaft. Dabei bildet die Unterstützung der Freiwilligkeit, die Selbstbestimmung und die individuellen Entwicklung der einzelnen Engagierten den Fokus der Arbeit.

Aufgaben der LAGFA Sachsen-Anhalt

  • Beratung und Unterstützung der vorhandenen Freiwilligenagenturen / Ehrenamtsbörsen usw. sowie neuer Gründungsinitiativen
  • Informations- und Erfahrungsaustausch in Bezug auf die verschiedenen Aufgabenbereiche durch regelmäßige Treffen der Mitglieder
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung gemeinsamer Qualitätsstandards
  • Entwicklung und Umsetzungs von landesweiten Engagementprojekten und -aktionen
  • Fortbildungen/Tagungen in Kooperation mit entsprechenden Partnern
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Landesarbeitsgemeinschaften sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen
  • Interessenvertretung der Freiwilligenagenturen/ Ehrenamtsbörsen auf Landesebene

Imagebroschüre der lagfa Sachsen-Anhalt

Vorstand der
LAGFA Sachsen-Anhalt e.V.

Olaf Ebert (LAGFA-Vorsitzender)
Birgit Bursee (LAGFA-Vorständin)
Susanne Borkowski (LAGFA-Vorständin)

Christiane Krug (Beisitzerin)
Steffi Geissler (Beisitzerin)

Kontakt:
Landesarbeitsgemeinschaft
der Freiwilligenagenturen
Sachsen-Anhalt e.V.
Leipziger Straße 37
06108 Halle (Saale)

Telefon0345 2037842
Telefax0345 4701356

Wer ist online?

Aktuell sind 688 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter-Abo

Nutzungsbedingungen

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft der
Freiwilligenagenturen (LAGFA)
Sachsen-Anhalt e.V.
Leipziger Straße 37
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 2037842
Telefax: 0345 4701356