Engagiert für Demokratie

PROJEKTNAME:
Neuer Horizont


TRÄGER:
Verein für traditionelle chinesische Kultur Magdeburg e.V.
Schellingstr. 3 - 4
39104 Magdeburg


DURCHFÜHRUNGSZEITRAUM:
01.01. – 30.06.2015


DAS PROJEKT UND SEINE ZIELE:
Ziel des Projektes ist die Vermittlung der chinesischen Kultur und somit die Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts durch Etablierung einer Willkommens- und Anerkennungskultur. Das Erleben von Vielfalt soll zudem interkulturelle Handlungskompetenzen fördern.


UMSETZUNG:
Das Projekt findet in Grundschulen statt und soll den Schüler*innen sowohl chinesische Märchen/Geschichten als auch gemeinsames Musizieren näherbringen. Die Märchen sollen kindgerecht vermittelt werden und die Kinder können selbst eine darauf basierende Geschichte erfinden. Dabei sollen die Kinder auch ihre eigenen Erlebnisse mit fremden Kulturen einbringen. Das Musizieren erfolgt mit einfachen buddhistischen Instrumenten, welche von den Kindern selbst benutzt werden können. Ihnen sollen so auf spielerische und unterhaltsame Weise Einblicke in die chinesische Kultur gewährt werden.


ANSPRECHPARTNERIN:
Frau Kai Zhang


KOOPERATIONSPARTNER:
Verein der chinesischen Wissenschaftler und Studenten in Magdeburg e.V.
Konservatorium Georg Phillip Telemann
Grundschule „Am Umfassungsweg“
Grundschule „Am Pechauer Platz“ (Hort „Wirbelwind“)

Wer ist online?

Aktuell sind 1710 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter-Abo

captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft der
Freiwilligenagenturen (LAGFA)
Sachsen-Anhalt e.V.
Rathausstraße 13
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 22604440
Telefax: 0345 22604438