Engagiert in Patenschaften

"Patenschaften auf Augenhöhe - (wie) geht das?!" Diese und andere spannenden Themen wurden am 15. November beim Fach- und Vernetzungstag für Koordinatoren von Patenprojekten erörtert. Eingeladen vom Patennetzwerk Halle trafen sich Kolleg*innen aus ganz Sachsen-Anhalt in der Familienetage der Franckeschen Stiftungen in Halle.

Austauschrunde beim Patenschaftstag

Neben einem Ideenpool an Methoden für die Arbeit mit Pat*innen wurden auch Fundraising-Möglichkeiten thematisiert, und einige Koordinator*innen nutzten das Supervisionsangebot oder eine kollegiale Beratung.

 

Patenschaften auf Augenhöhe

Die Auseinandersetzung mit der Frage "Patenschaften auf Augenhöhe - (wie) geht das?!" und der Austausch von Erfahrungen dazu war für die Patenschaftskoordinator*innen besonders wichtig.

 

Der folgende Film beschäftigt sich mit dieser Thematik in Bezug auf Geflüchtete, vieles davon kann jedoch auch auf die alltägliche Begegnung der Patinnen und Paten und der "Nutzenden" übertragen werden.

Die Veranstaltung wurde durch die LAGFA Sachsen-Anhalt im Rahmen des Familienpaten-Projektes unterstützt.

KONTAKT


LAGFA Sachsen-Anhalt e.V.
Katrin Meurer
Leipziger Straße 37
06108 Halle (Saale)

Telefon0345 203 78 42

Wer ist online?

Aktuell sind 929 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter-Abo

Nutzungsbedingungen

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft der
Freiwilligenagenturen (LAGFA)
Sachsen-Anhalt e.V.
Leipziger Straße 37
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 2037842
Telefax: 0345 4701356