Engagiert für Demokratie

Die Infrastruktur für die zivilgesellschaftliche Willkommenskultur in Sachsen-Anhalt ist das Thema des Gastbeitrages im BBE-Newsletter von Olaf Ebert, Geschäftsführer der Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V. und Vorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen Sachsen-Anhalt e.V. (LAGFA), und Andreas Hesse, Geschäftsführer der LAGFA)und Vorstandsvorsitzender des FundraisingForum e.V.

Dabei stellen sie die »Netzwerkstelle Engagierte Nachbarschaft – Willkommenskultur in Sachsen-Anhalt« vor und fragen nach der für die Integrationsanstrengungen der nächsten Jahre notwendigen Infrastruktur: "Es braucht zivilgesellschaftliche Netzwerkkoordinatoren, die einer Überforderungen von Ehrenamtlichkeit vorbeugen und die darauf achten, Aufgaben staatlicher Daseinsvorsorge von jenen, die bürgerschaftlich lösbar sind, abzugrenzen."

http://www.integriert-in-sachsen-anhalt.de/

Alle Infos zum Engagementfonds 2018 und Vorhaben des Monats

Engagementportal-230.jpg

Online-Doku Landeskonferenz Engagiert für Flüchtlinge - Willkommenskultur in Sachsen-Anhalt

KONTAKT


LAGFA Sachsen-Anhalt e.V.
Jan Greiner
Rathausstraße 13
06108 Halle (Saale)

Telefon0345 22604440
Mobil0176 81454324
Telefax0345 22604438
E-MailE-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 1195 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter-Abo

captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft der
Freiwilligenagenturen (LAGFA)
Sachsen-Anhalt e.V.
Rathausstraße 13
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 22604440
Telefax: 0345 22604438