RSS-Feed: Hauptbeiträge

Die dauerhafte Etablierung von Freiwilligenagenturen und Ehrenamtsbörsen in Sachsen-Anhalt unterstützend zu begleiten, ist Ziel der im Mai 2006 gegründeten Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen.
  1. logosMit einem Offenen Brief wenden sich landesweite gemeinnützige Träger Sachsen-Anhalts an die politisch Verantwortlichen der Landesregierung und des Landtages.

    Die Vereine und Verbände erwarten neben einer umgehenden Lösung für die prekäre Haushaltssituation auch eine generelle Debatte über die Rolle von zivilgesellschaftlichen Verbänden und deren Aktivitätender im Land.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    vor genau 11 Monaten haben wir uns mit dem gleichen Problem an Sie gewendet: Kurz vor dem neuen Jahr haben die vom Land geförderte Projekte und Institutionen keinen Bescheid und damit keinerlei finanzielle Sicherheit für die weitere Arbeit. Betroffen sind hier im Wesentlichen die aus dem SGB VIII resultierenden Leistungen der Jugendhilfe sowie zentrale Aufgaben zur Stärkung des Gemeinwesens, die von freien Trägern übernommen werden.

    Weiterlesen...

  2. Ein Vorhaben gefördert durch den Engagementfonds des Landes Sachsen-Anhalt

    Die Fortbildungsakademie der Wirtschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, Jugendliche und Erwachsene gezielt auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vorzubereiten. Auch am Akademie-Standort Dessau werden den unterschiedlichsten Zielgruppen ein wohnortnahes und praxis- sowie arbeitsplatzorientiertes Angebot unterbreitet.

    Weiterlesen...

  3. Am 17. April fand das Dialogforum bürgerschaftliches Engagement unter dem Titel

    Eine Gesellschaft für alle – sozialer Zusammenhalt durch zivilgesellschaftliches Engagement

    statt. 90 Gäste aus Politik, Wissenschaft und Gemeinwesen brachten eigene Erfahrungen ein und diskutierten aktuelle Herausforderungen für ein nachbarschaftliches und solidarisches Miteinander.

    Dabei riefen Sie auch auf, die Wahlen auf kommunaler Ebene und in der EU zu nutzen, um Engagementpolitik zu stärken.

     

  4. Die Netzwerkstelle „Engagierte Nachbarschaft“ der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Sachsen-Anhalt e.V. (LAGFA) ist mit ihrem landesweiten Engagementfonds in das neue Förderjahr gestartet.

    Auch 2019 unterstützt die LAGFA ehrenamtliche Vorhaben für ein integriertes Miteinander mit bis zu 2.500 Euro.

    Die aktuellen Antragsformulare sind onlineverfügbar.

    Weiterlesen...

Engagementportal-230.jpg

Wer ist online?

Aktuell sind 1539 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter-Abo

captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft der
Freiwilligenagenturen (LAGFA)
Sachsen-Anhalt e.V.
Rathausstraße 13
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 22604440
Telefax: 0345 22604438