E-MailDrucken

Veranstaltung

Startdate:
So, 1. Juli 2018
Enddate:
So, 30. September 2018
Kategorie:
Fortbildung

Beschreibung

Gemeinschaftliche Wohnformen sind eine mögliche Antwort auf die Herausforderungen des demografischen Wandels. Generationenübergreifendes Miteinander braucht demokratische Aushandlungsprozesse, die moderiert und erprobt werden müssen. Gleichzeitig braucht es ehrenamtliche Unterstützungssysteme, die Teil des Wohn-und Lebenskonzeptes sind.

In dem Workshop sollen aus der Perspektive der Jugendlichen die Möglichkeiten, die Herausforderungen und demokratische Aushandlungsprozesse vorgestellt werden. Ziel ist es, Impulse für neue Formen des Miteinanders zu vermitteln.

 

Zielgruppe: 

 

Jugendliche und Engagierte aus der Gemeinde Südharz

 

Wann? 3. Quartal 2018
Wo?     Gemeinde Roßla
   

Ansprechpartnerin

TILL e.V. (Tiergestütztes Leben und Lernen)
Dr. Susanne Billhardt
Dorfstraße 34
06536 Südharz OT Dittichenrode

Telefon: 034651 / 327 24                                        
Fax: 034651 / 327 19

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite: www.till-ev.de

 

 

 

 

 

Exportiere ICS

Wer ist online?

Aktuell sind 745 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter-Abo

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft der
Freiwilligenagenturen (LAGFA)
Sachsen-Anhalt e.V.
Leipziger Straße 37
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 2037842
Telefax: 0345 4701356