Zur Navigation | Zum Inhalt

Freiwilligentag in Sachsen-Anhalt

17 Städte und Gemeinden beteiligten sich am landesweiten Freiwilligentag, als Teil der Woche des bürgerschaftlichen Engagements, und gestalteten in über 250 Mitmach-Aktionen "Ihre" Nachbarschaft.

In der nun vorliegenden Kurzdokumentation wird die Idee Frewilligentag skizziert und die Erfahrungen im Umsetzungsprozess dargestellt.

 

Logo 

FVCML0208 10
LAGFA-Fachgespräch
argaiv1365
E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Freitag, 24. Oktober 2014 um 00:00 Uhr
diskussionBürgerschaftliches Engagement ist so vielfältig wie die Menschen, die sich für ihr Lebensumfeld einsetzen. Entsprechend vielgestaltig sind die Anforderungen an die Förderung bürgerschaftlichen Engagements. Demografischer Wandel, Veränderungen im Arbeitsalltag und Entwicklungen in den Kommunikations- und Vernetzungsmöglichkeiten erzeugen auch Veränderungen in der Infrastruktur zur Engagementförderung.

Ausgehend von Beispielen gelingender Praxis diskutierten, am 23. Oktober, im Schmuckhof im Kulturhistorischen Museum Magdeburg, über 50 Interessierte aus Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung aktuelle Herausforderungen der Engagementförderung in Gemeinden, Städten und Landkreisen in Sachsen-Anhalt.

Nach einem Grußwort durch Werner Theisen, Abteilungsleiter im Ministerium für Arbeit und Soziales Sachsen-Anhalt, stellte Heiko Geue, Abteilungsleiter Engagementpolitik beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Strategien der Engagementförderung vor. Dabei machte er deutlich, dass nur im Zusammenspiel von Bund, Land und Kommune eine stabile Infrastruktur für bürgerschaftliches Engagement entwickelt werden kann. Hierfür müsse der Dialog gesucht und intensiviert werden.
Weiterlesen...
 
Dokumentation zum “Dialogforum Bürgerschaftliches Engagement" veröffentlicht E-Mail
Geschrieben von: Sulamith Fenkl-Ebert   
Mittwoch, 08. Oktober 2014 um 16:55 Uhr
rueckblickAm 11. Juni fand in Magdeburg das “Dialogforum Bürgerschaftliches Engagement in Sachsen-Anhalt: Engagement inklusive – Anspruch und Realität im Engagement von Menschen mit Behinderungen” statt.

Bürgerschaftliches Engagement ist ein wichtiges Element der gesellschaftlichen Teilhabe – für Menschen mit und ohne Behinderung. Damit Menschen mit Behinderung ihre Fähigkeiten und Potenziale im Engagement einbringen können, benötigen sie spezifische Unterstützungsangebote.
Weiterlesen...
 
Projektwerkstatt, neue Ausschreibung startet E-Mail
Geschrieben von: Mary Lange   
Montag, 15. September 2014 um 00:00 Uhr
Nachdem seit 2013 unterschiedliche Migrantenorganisationen und -vereine engagementfördernde Projekte umsetzen oder bereits erfolgreich abgeschlossen haben, startet die "Projektwerkstatt für Migrantenorganisationen in Sachsen-Anhalt" in die nächste Ausschreibungsrunde (Antragsformular).
 
alt
Der Migrantenrat Dessau-Roßlau hat bereits ein Projekt erfolgreich abgeschlossen
Zum dritten Mal haben Vereine, Initiativen, Organisationen und Gruppen mit Migrationshintergrund die Möglichkeit, eigene Projektideen zur Förderung und Stärkung der Partizipation von Migranten-
organisationen zu entwickeln und umzusetzen. Gefördert werden können die Projekte jeweils mit bis zu 1.400 Euro.
 
Im Rahmen der Projektwerkstatt sollen die teilnehmenden Organisationen die Durchführung von Projekten Schritt für Schritt lernen.
Weiterlesen...
 

kommende Veranstaltungen

25.11.2014 - 25.11.2014 | 10.00 LAGFA-Fortbildung für Mitglieder und Netzwerkpartner

4.jpg