Engagement-Zentrum Staßfurt

 

Im Mittelpunkt des Engagements der Haupt- und Ehrenamtlichen stehen Menschen in der zweiten Lebenshälfte, sozial Benachteiligte und Hilfsbedürftige, aber auch Kinder, Jugendliche und Familien. Die Volkssolidarität fördert die Solidarität zwischen den Menschen und das Verständnis der Generationen untereinander. Die ehrenamtliche geleiteten Mitgliedergruppen der Volkssolidarität pflegen das "Miteinander - Füreinander", sind Heimstatt für Menschen, die Solidarität brauchen und gleichermaßen für Menschen die Solidarität geben.

 

„Im Mittelpunkt gesellschaftlicher Entscheidungen müssen immer die konkreten Menschen mit ihren Bedürfnissen stehen. Dabei müssen wir vor allem diejenige im Blick haben, die Hilfe benötigen, die keine Lobby haben und die unserer gemeinschaftlichen Solidarität bedürfen.“

Susanna Karawanskij Präsidentin Volkssolidarität Bundesverband e.V.

 

Als Engagement-Zentrum wirkt man nicht nur innerverbandlich, sondern unterstützt Engagierte und Interessierte vor Ort tätig zu werden. Über die verschiedensten Netzwerke wird das vielfältige Engagement von älteren Menschen und für ältere Menschen thematisiert und die Abgrenzung von hauptamtlichen Leistungen und ehrenamtlichen Unterstützungsformen eingefordert. Mit dem „Runden Tisch Ehrenamt“ gibt es ein niedrigschwelliges Austauschformat für alle, die Nachbarschaft gestalten wollen.

 

Engagementfelder:

  • "ENGAGEMENT FÜR ÄLTERE“
  • "ENGAGEMENT FÜR FAMILIEN"
  • "ENGAGEMENT FÜR ALLE"

 

Tags: Engagierte Nachbarn, LAGFA, Engagement, Engagementzentrum, Stassfurt

Drucken E-Mail

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.