Engagiert für Demokratie

Ein Vorhaben gefördert durch den Engagementfonds des Landes Sachsen-Anhalt

Die Initiative „Laufen verbindet“ wurde Ende 2015 ins Leben gerufen, um eine offene Begegnungsmöglichkeit für Einwohner und Zugewanderte in Halle zu schaffen. Seitdem treffen sich sportbegeisterte Alt- und Neuhallenser bei Schnee, Regen und Sonnenschein zum wöchentlichen Lauf durch die Innenstadt und die Saaleauen.

b_250_162_16777215_00_images_projekte_Netzwerkstelle-Willkommenskultur_vorhaben-des-monats-2017_voluntari.jpgDa die Gruppe allen Interessierten offen steht, laufen hier Kinder aus geflüchteten Familien gemeinsam mit passionierten Marathonläufern, Studenten mit Zugewanderten. Die Freude am Sport baut dabei eine erste Brücke zwischen den verschiedenen Teilnehmenden, die sich während des Laufens sowie beim anschließenden Zusammensitzen kennenlernen und in gemeinsamen Dialog und Austausch treten können.

Damit möglichst viele Interessierte die bis zu 20 km lange Strecke zusammen laufen können, organisieren und unterstützen die Engagierten von „Laufen verbindet“ die zugewanderten Familien in der Beschaffung funktionaler Sportbekleidung.

Die Laufgruppe wirkt aber weit über die sportlichen Aktivitäten hinaus. Durch den Kontakt zu anderen Sportvereinen wurde z.B. ein syrischer Schwimmlehrer weitervermittelt, der nun in Halle geflüchteten Kindern Schwimmen lehrt.


Kontakt:
Initiative „Laufen verbindet“


Treff:
Jeden Sonntag ab 15 Uhr
Vor dem Haupthaus der Franckeschen Stiftungen
Franckeplatz 1
06110 Halle (Saale)


Weitere Informationen:
zur Integration durch Sport


Auf der Homepage der LAGFA finden Sie regelmäßig Kurzvorstellungen von Initiativen, deren Engagement für und mit Zugewanderten durch den Engagementfonds unterstützt wird. Eine Übersicht aller geförderten Vorhaben finden Sie hier.

Sie engagieren sich ebenfalls für die Integration Ihrer neuen Nachbar*innen oder suchen Kontakt zu Initiativen in Ihrer Region?

Die landesweite Netzwerkstelle Willkommenskultur berät und begleitet Menschen, die ein Vorhaben zur Integration Zugewanderter in ihre Nachbarschaft planen oder durchführen. Durch den Engagementfonds werden ehrenamtliche Vorhaben von Privatpersonen, Initiativen und Vereinen finanziell unterstützt. Nähere Informationen sowie die Antragsunterlagen finden Sie hier.

 

http://www.integriert-in-sachsen-anhalt.de/

Engagementportal-230.jpg

KONTAKT


LAGFA Sachsen-Anhalt e.V.
Jan Greiner
Leipziger Straße 37
06108 Halle (Saale)

Telefon0345 203 78 42
Mobil0176 81 45 43 24
Telefax0345 470 13 56
E-MailE-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 1291 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter-Abo

I agree with the Nutzungsbedingungen

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft der
Freiwilligenagenturen (LAGFA)
Sachsen-Anhalt e.V.
Leipziger Straße 37
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 2037842
Telefax: 0345 4701356