Engagiert für Demokratie

Ein Vorhaben gefördert durch den Engagementfonds des Landes Sachsen-Anhalt

Die Evangelische Kirchengemeinde Eckartsberga gehört zur Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und ist ein Zusammenschluss von 12 Kirchen.

Seit Oktober 2014 leben Flüchtlinge in einer Gemeinschaftsunterkunft in Eckartsberga. Seitdem lädt die Pfarrerin der Kirchengemeinde, Bettina Plötner-Walter, zum „Café der Begegnung“ ein, welches jeden Monat ehrenamtlich organisiert wird.

b_200_267_16777215_00_images_projekte_Netzwerkstelle-Willkommenskultur_vorhaben-des-monats-2017_kirchengemeinde-eckartsberga.jpgMeist wird für die Treffen der Clubraum der Gemeinschaftsunterkunft genutzt. So können dort die Geflüchteten zusammenkommen, um mit einander zu plaudern, zu basteln, zu kochen, zu spielen oder Sport zu treiben. Außerdem kommen die Geflüchteten bei diesen Treffen mit interessierten Bürger*innen in Kontakt.

Neben dem „Café der Begegnung“ finden immer wieder Ausflüge und Wandertouren in die Umgebung von Eckartsberga statt, um die Natur zu genießen und das Umland besser kennen zu lernen.


Kontakt:
Evangelische Kirchengemeinde Eckartsberga
Pfarrerin Bettina Plötner-Walter
Kirchberg 176
06648 Eckartsberga


Weitere Informationen:


Auf der Homepage der LAGFA finden Sie regelmäßig Kurzvorstellungen von Initiativen, deren Engagement für und mit Zugewanderten durch den Engagementfonds unterstützt wird. Eine Übersicht aller geförderten Vorhaben finden Sie hier.

Sie engagieren sich ebenfalls für die Integration Ihrer neuen Nachbar*innen oder suchen Kontakt zu Initiativen in Ihrer Region?

Die landesweite Netzwerkstelle Willkommenskultur berät und begleitet Menschen, die ein Vorhaben zur Integration Zugewanderter in ihre Nachbarschaft planen oder durchführen. Durch den Engagementfonds werden ehrenamtliche Vorhaben von Privatpersonen, Initiativen und Vereinen finanziell unterstützt. Nähere Informationen sowie die Antragsunterlagen finden Sie hier.


 

http://www.integriert-in-sachsen-anhalt.de/

Engagementportal-230.jpg

KONTAKT


LAGFA Sachsen-Anhalt e.V.
Jan Greiner
Rathausstraße 13
06108 Halle (Saale)

Telefon0345 22604440
Mobil0176 81454324
Telefax0345 22604438
E-MailE-Mail

KONTAKT


LAGFA Sachsen-Anhalt e.V.
Friederike Schwarz
Rathausstraße 13
06108 Halle (Saale)

Telefon0345 22 60 44 40
Telefax0345 22 60 44 38
E-MailE-Mail

Wer ist online?

Aktuell sind 1656 Gäste und keine Mitglieder online

Newsletter-Abo

captcha 
Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen

Kontakt

Landesarbeitsgemeinschaft der
Freiwilligenagenturen (LAGFA)
Sachsen-Anhalt e.V.
Rathausstraße 13
06108 Halle (Saale)
Telefon: 0345 22604440
Telefax: 0345 22604438